Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Einheit Wolfsheim e.V.

Viele Bürger werden sich die Frage schon gestellt haben: "Warum soll ein Förderverein die Feuerwehr unterstützen? Das ist doch eigentlich Sache der Gemeindeverwaltung!" Diese Feststellung ist richtig. Der Gesetzgeber hat die Kommunen als Kostenträger der Feuerwehren verpflichtet, die Ausstattung und Schulung finanziell zu tragen. Der Umfang der Verpflichtung richtet sich nach der Einwohnerzahl, der Größe der Gemeinde sowie der industriellen Ansiedlung.
Der Kostenträger - die Verbandsgemeinde Sprendlingen-Gensingen kommt ihren Verpflichtungen im Brandschutzwesen in vollem Umfang nach.
Vergleicht man andere Feuerwehren in der Ausstattung, so kann man die Pflichterfüllung der Verbandsgemeinde Sprendlingen-Gensingen als vorbildlich betrachten. Wenn dies alles erfüllt ist, warum dann einen Förderverein? Soll der Kostenträger entlastet werden? Nein! Der Gedanke ist, die Feuerwehr der Bürger über die DIN - Vorschriften hinaus auszurüsten und dadurch die Effektivität in der Brandbekämpfung und der technischen Hilfeleistung zu steigern. Die Einsatzstärke der Feuerwehr wird somit erheblich verbessert, was der Sicherheit der Bürger der VG Sprendlingen-Gensingen von Nutzen ist.
Die Anschaffungskosten dafür werden vom Förderverein getragen. Dadurch ist die Flexibilität und Effektivität beim Einsatz enorm gesteigert. Alle finanziellen Mittel, die der Verein zur Verfügung hat, werden für die Feuerwehr verwendet und so direkt zum Wohl der Bürger bereitgestellt. Die gestiegenen Anforderungen im Brandschutz, bei technischen Hilfeleistungen und der Abwehr von Umweltgefahren erfordern neben besonderer Fachkenntnis der Feuerwehrmänner- und Frauen auch umfangreiche Spezialgeräte und Ausrüstungsgegenstände, um diesen umfangreichen Aufgaben gerecht zu werden.
Der Förderverein verfolgt das Ziel der ideellen und finanziellen Unterstützung, um dort zu helfen, wo es die Möglichkeiten und Mindestpflichten der Kommune übersteigt.
Leider können öffentlichen Mitteln nicht immer ausreichend zur Verfügung gestellt werden. Durch die vom Finanzamt anerkannte Gemeinnützigkeit des Vereines ist dieser berechtigt, entsprechende Spendenbescheinigungen auszustellen.

Ziele des Fördervereins

  • Die Ausbildung der Mitglieder der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Wolfsheim durch Bereitstellung von Lehrmitteln für Schulungen, Beschaffung von Übungsobjekten und Vorbereitung von Informationsbesuchen in Gewerbebetrieben und entsprechenden Einrichtungen.
  • Die Unterstützung der Einsatzbereitschaft der Freiwilligen Feuerwehr Wolfsheim durch Bereitstellung technischer und logistischer Mittel, sowie die Unterstützung der Unterhaltung des Feuerwehrhauses, der Fahrzeuge und Geräte.
  • Die Förderung des Kontaktes zur Bevölkerung durch Informationsveranstaltungen, sowie die Teilnahme an örtlichen Veranstaltungen und Zusammenkünften.
  • Die Gewinnung von Nachwuchs für den aktiven Feuerwehrdienst durch die Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Wolfsheim bei öffentlichen Informationsveranstaltungen.

Der Vorstand

Vorsitzender: Thomas Barlen
2. Vorsitzender: Steffen Blaß
Schriftführer: Michell Konrath
Kassierer: Ralf Bernhard
Beisitzer: Hans-Jürgen Volz
Beisitzer: Siegbert Walldorf
Beisitzer: Ralf Wies

Beitritt

Wir würden uns freuen auch Sie unter den Förderern begrüßen zu dürfen. Der derzeit jährliche Beitrag beträgt 12 Euro. Im Anhang befindet sich eine Beitrittserklärung, welche Sie gerne bei dem 1. Vorsitzenden oder einem anderen Vorstandsmitglied abgeben können. Jedes Mitglied leistet einen wertvollen Beitrag zum Schutz für sich, seine Familie und die anderen Einwohner von Wolfsheim.

Kontakt

Thomas Barlen
Zum Tal 4
55578 Wolfsheim
Tel. 06701 205917

Anhänge:
DateiBeschreibungErstellerDateigrößeErstellt
Diese Datei herunterladen (SEPA-Mitgliedsantrag_FFW_Wolfsheim.pdf)SEPA-Mitgliedsantrag_FFW_Wolfsheim.pdfMitgliedsantrag FördervereinThomas Barlen109 KB25.05.2018 10:23